Qualität

IMG_20191015_0001

 

schluesselfertig-1

Sie legen Wert auf höchste Qualität? Wir auch! Denn wir sind rund um den Holzbau im besten Sinne detailversessen. Zuweilen sogar etwas pingelig.

Nachhaltiger Holzhausbau mit Liebe zum Detail

Unter Qualität kann man vieles verstehen. Zum Beispiel Kosten- und Terminsicherheit, eine erstklassige Bauausführung und eine umfassende Kundenbetreuung. Darauf können Sie selbstverständlich bei uns bauen.

Doch wie erkennen Sie die Qualität Ihres Holzhauses oder einer Sanierungsarbeit? Sicherlich bezeugt Ihr Interesse für die Holzbauweise bereits ein grundlegendes Qualitätsbewusstsein. Und bestimmt wünschen Sie sich nicht nur ein Haus, das mit der Natur im Gleichgewicht steht, sondern auch ein Zuhause, in dem Sie sich rundum wohlfühlen. Genau hierbei sorgen eben auch kleine Details für feine Unterschiede.

Unser Motto lautet daher: Erst Wohnräume, die frei von belasteten Baustoffen sind und bei denen jedes einzelne Bauelement von höchster Qualität ist, garantieren ein harmonisches Wohngefühl. Dafür stehen wir als überwachter Meisterbetrieb ein (Meisterhaft). Und zwar in allen Einzelheiten – eben ökologisch bis ins kleinste Detail.

Beste Baumaterialien für Ihre Lebensqualität

Wir durften in den letzten 20 Jahren reichliche Erfahrungen mit verschiedenen Baustoffen sammeln. Die Guten kamen ins Töpfchen, die Schlechten haben wir in die Tonne gehauen. Seit Jahren arbeiten wir ausschließlich mit Baustoffen, die wir aufgrund ihrer hohen qualitativen Eigenschaften ausgesucht haben.

Ob bei der Verwendung von Qualitäts-Konstruktionshölzern oder bei der Wärmedämmung aus der Naturfaser Zellulose – auf ökologische Dämm- und Baustoffe mit umweltfreundlicher Produktionstechnologie legen wir einfach Wert. Eine enge Verknüpfung von Qualität und Umweltschutz ist das Resultat.

So profitieren Sie beispielsweise von einem sehr diffusionsoffenen Wandaufbau, der feuchte Raumluft aufnimmt und diese nach außen transportiert. Dabei verzichten wir gänzlich auf Folien oder andere Kunststoffe. Durch den optionalen Einsatz von natürlichen Lehmbaustoffen werden die Aspekte Klimaregulierung und Wärmespeicherfähigkeit des ohnehin schon sehr leistungsstarken Wandquerschnitts nochmals verbessert.

Ihr Holzhaus ist auf diese Weise erstklassig gegen Schimmel- und Feuchteschäden geschützt, darüber hinaus trägt eine dampfdiffusionsoffene Bauweise entscheidend zu einem überaus behaglichen Wohnklima bei. Weder trocknet die Luft im Winter aus, noch überhitzt sich das Haus im Sommer – vielmehr ist das Klima im Haus bei jedem Wetter einfach immer genau richtig.

Holz ist genial – Gesundes Wohnen heisst auch: Wohlfühlklima – Behaglichkeit – Auskühldauer.

Holz sorgt dafür, dass Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen ausgeglichen werden. Kein anderer Werkstoff vereint so viele positive Bau- und Wohnqualitätsmerkmale wie Holz.Wohnen in Holz wirkt ausgleichend, entspannt und beruhigt nachweisbar unsere Herzfrequenz, stärkt unser Immunsystem.

Neben dem Neubau bietet Holz auch bei An- oder Umbauten bestehender Wohngebäude Vorteile. Mit Holz und Holzwerkstoffen lassen sich diese Bauaufgaben effizient und wertvermehrend verwirklichen. Mehr Raum und neue Raumqualität, verbesserte Energieeffizienz sowie ansehnliche Fassaden mit guter Dämmung gegen Schall und Wärmeverlust.

Holz ist ein Baustoff für Generationen. Angenehm fürs Auge, technisch leistungsfähig und vielseitig einsetzbar verbindet es Behaglichkeit und Ästhetik zu einem einzigartigen Wohngefühl. Ob mit natürlicher Oberfläche oder farbiger Gestaltung, als moderner Plattenwerkstoff oder feine Leistenstruktur - Holz ist beliebt und dank seiner Langlebigkeit und des hohen Werterhalts für fast jeden Bauherren eine kluge und zukunftssichere Entscheidung.

Auch in Sachen Energie und Sparsamkeit überzeugt Holz auf ganzer Linie. Holzhäuser haben nur einen sehr geringen Heizwärmebedarf, strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus. Als nachwachsender Rohstoff und CO2-Speicher schont Holz Ressourcen und Umwelt. Ihr Wunsch nach einem gesunden und inspirierenden Wohnklima wird perfekt erfüllt.

Holz lässt sich überall einsetzen: Durch die herrvorragenden Eigenschaften von Gewicht und Stabilität können Konstruktionen mit sehr großen Spannweiten verwiklicht werden. Wir planen und bauen Holzhäuser, die Ihr subjektives Empfinden im Hinblick auf die Gestaltungs- und Raumqualität einbeziehen. Auch die Erlebnisqualität der Materialien wie Haptik und Sichtqualität der Oberflächen lassen wir nicht aus dem Blick.

Brandschutz: Feuer ist unberechenbar. Nicht jedoch in Holzgebäuden. Holzhäuser unterliegen den gleichen gesetzlichen Bestimmungen zum Brandschutz und werden genauso sicher gebaut wie Massivbauten. Der Abbrand von Holz lässt sich leicht errechnen und hat dadurch eine besondere Eigenschaft gegenüber andern Baustoffen. Falls doch einmal ein Holzhaus brennen sollte, beweist Holz eine sehr lange Standsicherheit. Balken brennen von außen nach innen heraus und gewährleisten so über eine lange Zeit die statische Stabilität des Gebäudes. Außerdem entwickeln Holzbrände keine so giftigen Gase und starken Rauch wie verbrennender Kunststoff. Holzhäuser gewährleisten so im Brandfall eine größere Sicherheit für Bewohner und Feuerwehr als viele konventionelle Bauten.